a

Sprungmarken

SoVD-Landesverband Niedersachsen e.V.

Startseite Ihres Sozialverbandes > Wir über uns > Aufgaben und Ziele


Aufgaben und Ziele

Der SoVD-Landesverband Niedersachsen e.V. ist mit Abstand der größte Sozialverband im Land. Mittlerweile hat der SoVD niedersachsenweit 255.000 Mitglieder " mehr als alle politischen Parteien zusammen. In rund 60 Beratungszentren stehen wir unseren Mitgliedern bei Fragen rund um die Themen Rente, Pflege, Hartz IV, Behinderung und Gesundheit kompetent zur Seite und vertreten sie gegenüber der Politik, den Behörden und den Sozialgerichten.

Wir sind parteipolitisch sowie konfessionell unabhängig und neutral. Wir wollen den Sozialstaat stärken und weiteren Sozialabbau verhindern, um ein Höchstmaß an sozialer Gerechtigkeit zu erreichen.

Dabei setzen wir uns besonders dafür ein, dass

  • Männer und Frauen gleichgestellt werden.
  • die Armut in Deutschland nicht weiter steigt.
  • wir in einem sozialen Europa leben können.
  • der Frieden gewahrt wird. Dazu unterstützen wir alle Maßnahmen, die Kriege verhindern.

Das wollen wir unter anderem erreichen, indem wir

  • die sozialen Interessen von Rentnern, Patienten, Menschen mit Behinderung, Kriegs- und Wehrdienstopfern sowie Alleinerziehenden gegenüber der –ffentlichkeit, der Politik sowie Behörden und Verwaltungen vertreten.
  • mit zahlreichen Bündnispartnern eng zusammenarbeiten.
  • die Rehabilitation, Gleichstellung und Teilhabe von Menschen mit Behinderung in allen Lebensbereichen fördern.
  • Arbeitsplätze für alle Menschen mit Behinderung schaffen und sichern sowie die Schwerbehindertenvertretung unterstützen.
  • die Frauen- und Jugendarbeit fördern.
  • Fürsorge tragen für Senioren im Rahmen der Altenhilfe.

Detaillierte Informationen zum Zweck und den Zielen des SoVD-Landesverbandes Niedersachsen e.V. finden Sie in der Satzung.




Service Navigation:


>> Zum Seitenanfang